U 9 überzeugt in der Halle

Beide F-Junioren-Teams ziehen in die Zwischenrunde ein

26.01.19 – Am 15.12. und 26.01. standen die beiden Spieltage der Vorrunde der Hallenmeisterschaften an. Es gab in der Region Nordharz 10 Gruppen mit jeweils 6 Mannschaften, wovon die 3 Erstplatzierten jeder Gruppe die Zwischenrunde erreichten.

Da wir insgesamt 16 Kinder zur Verfügung hatten, entschlossen wir uns, in der Halle 2 Mannschaften zu bilden, die ungefähr gleichstark sein sollten. Unser Ziel war es, zumindest mit einer Mannschaft in die Zwischenrunde einzuziehen.

Beide Teams schlugen sich überraschend gut. Kämpferisch stimmte die Leistung und auch spielerisch konnte sich das sehen lassen. Am Ende zogen sogar beide Teams hochverdient in die Zwischenrunde ein.

Team 1 (Luca, Helena, Morton, Julian, Leon, Dyamian, David und Bjarne) war nur auf Grund des schlechteren Torverhältnisses 2. ihrer Gruppe hinter Bad Harzburg I.
Team 2 (Alex, Yorik, Michel, Colin, Nicolas, Jonas, Adrian und Jack) wurde sogar 1. und ließ die nach dem 1. Spieltag noch klar führende Mannschaft der JSG Seesen-Süd hinter sich.

Medienverlag Loof