U 8 erfolglos bei Auswärtsspiel in Seesen

F2-Junioren können nicht an zuletzt gezeigte Leistung anknüpfen

12.05.18 – Nach dem furiosen Sieg in der Vorwoche sollte es am diesem Samstag bei der JSG Seesen so weitergehen.
Die Jungs nahmen das Spiel leider auf die leichte Schulter und dachten wohl noch zu sehr an den 8:0-Sieg im Hinspiel. Die Gastgeber gaben aber von Anfang an den Ton an und gingen schnell in Führung. Unsere Jungs kamen zu keinem Zeitpunkt richtig ins Spiel, hatten aber bereits zur Halbzeit, als es 3:0 stand, das Spiel analysiert. Schuld waren nämlich der Platz, der harte Ball und die “unfairen” Gegenspieler.
Folgerichtig wurde es auch in der 2. Halbzeit nicht viel besser. Zumindest gelang am Ende der Ehrentreffer zum 7:1 Endstand.
Bleibt zu hoffen, dass sich unsere Kleinen für das letzte Spiel gegen Clausthal-Zellerfeld nochmal aufbäumen und die Saison zu einem versöhnlichen Abschluss bringen.

Medienverlag Loof