U 13 wartet noch auf ersten Sieg

Mit großen Erwartungen sind die D-Junioren in die Rückrunde gestartet und wollten endlich durchstarten. Doch leider verlief der April nicht so wie erhofft. Es gab in den ersten vier Spielen vier Niederlagen. Gegen die Mannschaften vom TSV Sickte, MTV Wolfenbüttel, Cremlingen/Destedt und auch der JSG Rammelsberg/MTV Goslar konnte man sich nicht durchzusetzen, obwohl man kämpferisch immer mithalten konnte. Leider hatte das Team nie mehr als einen Auswechselspieler. Zwei Spiele absolvierte man sogar ohne jegliche Ersatzspieler. Respekt vor der Leistung der Kinder. Die U 13 hofft, dass bald wieder mehr Kinder zur Verfügung stehen und man nochmal angreifen kann.

Medienverlag Loof