U 11 mit Kantersieg

E1 Junioren gewinnt beim SC 18 Harlingerode mit 16:0

Dienstag, 16.05.17, 17 Uhr. Nachdem eine Woche vorher die deutliche 11:0 Niederlage gegen den GSC 08 an unserem Ego kratzte (Auch wenn 5 deutlichen Abseitstore das Ergebnis so hoch schraubte…) waren wir nun gegen Harlingerode auf Wiedergutmachung bedacht. Für die „Westeroder“ Harly-Spieler war es außerdem ein echtes Derby.

Wieder gut rotiert, spielten wir mit diesen 9 Mann: Luke Fricke, Louis Stübig, Phil Ehlers, Paul Breustedt, Max Pflugmacher, Joel Röwer, David Kucharczyk, Mark Hermann und Jost Zein.

Schon in der 2. Min gingen wir durch Max Pflugmacher in Führung. In der 3. und 4. Minute schraubten wir durch David Kucharczyk und Louis Stübig das Ergebnis auf 3:0. Zur Halbzeit waren dann schon 8 Tore für uns zu verbuchen. Bis zur Pause hielten die engagiert spielenden Harlingeröder noch dagegen. Nach dem Wechsel spielten wir konzentriert weiter und erzielten 8 weitere Tore. Endstand 16:0.

Die Tore für uns schossen: Max Pflugmacher (5x), David Kucharczyk (5x), Louis Stübig (3x), Jost Zein (2x) sowie Paul Breustedt.

Verlassen konnten wir uns auf dem Westeroder Sportplatz auf die Fangruppe „JSG Harly-Ultras“, die uns mit Trommeln und Fahnen extra motivierten. Danke Emil, Felix, Friederich und Florentine für die Unterstützung.

Medienverlag Loof