U 14 mit Auswärtssieg

CII-Junioren holen sich 3 Punkte in Rhüden

Auswärtssieg!!! Unsere zweite C-Junioren-Mannschaft gewann bei der zweiten Mannschaft des FC Rot Weiß Rhüden mit 1:3 Toren. Alle Spieler hatten sich für dieses Spiel viel vorgenommen, da die letzten drei Spiele verloren wurden. Das Trainerteam stellte unsere Mannschaft gut ein und alle waren gespannt, wie dieses Spiel ausgeht. Unser Torwart Dustin Knoll konnte mit guten Reflexen und Spielfreude überzeugen. Die Abwehr, bestehend aus einer Viererkette mit Max Michaelis, Magnus Zein, Ahmad Hamrascho und Lukas Bake sowie dem „6er“ Erik Bolik davor, konnte alle defensiven Aufgaben gut lösen. Im Mittelfeld mit Jamie McNeil, Phil-Luca Krause und Bjarne Woyth wurde schnell umgeschaltet und somit haben unser zentralen Spieler immer wieder gefährliche Angriffe gestartet und das gegnerische Tor angelaufen. Unsere Stürmer Jannik Reichert, Jonas Bake und Tobiasz Lisiak hatten dadurch einige gute Chancen und hätten sich mit einigen Toren belohnen können. Mit etwas mehr Mut und Selbstvertrauen wären hier noch das eine oder andere Tor möglich gewesen. Mit einem Doppelschlag von Phil-Luca Krause in der 25. und 28. Spielminute wurde der Sieg eingeläutet. Kurz vor der Halbzeit verkürzen die Gastgeber zum Erschrecken aller Beteiligten mit einem Tor zum 1:2 Halbzeitstand. Nach der Pause war es von beiden Mannschaften ein Schlagabtausch auf Augenhöhe, den Jannik Reichert mit einem sehenswerten Fernschuss zum 1:3 Endstand für unsere Mannschaft entscheiden konnte.
Fazit: Die Mannschaft wollte den Sieg und alle Spieler haben Ihren Teil dazu beigetragen.
Eine tolle Mannschaftsleistung !

Medienverlag Loof